Merkwürdige Tiere von einer merkwürdigen Insel…

Dieses wunderbare Projekt habe ich schon vor einigen Jahren an der Schule im Erlich, in Speyer durchgeführt. Das Besondere an der Konstellation war

  1. die Altersmischung der Schüler (Klasse 1-5) und
  2. der Förderschwerpunkt der Schule.                                                                                Es haben also viele wirklich unterschiedliche Temperamente im Team zusammen gearbeitet.

Ich glaube, gerade WEIL die Ausgangspositionen so verschieden waren, ist eine grandiose Installation der Insel entstanden…..

Hier geht es zu dem Post der Schule von unserer kleinen Vernissage:

http://www.schuleimerlich.de/vernissage.htm

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: