Podcast Folge 4: „Denkanstoss/Ermutigen statt Loben“

Habt ihr schon einmal über das Thema „LOBEN“ nachgedacht? In der Montessoripädagogik ist das eines DER Schlüsselwörter – und bei Eltern eines DER Reizwörter, denn: „Bei Montessori wird nicht gelobt“. Wenn ihr das in einer Diskussion anbringt, darf ich euch sagen: Der Sturm ist euer.

Weil das aber eben nicht nur eine pauschale Aussage ist, sondern ein sensibles Thema, dem man sich auf ganz unterschiedliche Art und Weise nähern kann, habe ich es für diese 4. Podcastfolge unter die Lupe genommen. Und greife dem Ergebnis voraus, indem ich sage: Lasst euch auf einen Perspektivwechsel ein und versucht LOBEN durch ERMUTIGEN zu ersetzen.

Da das im Prinzip Montessori so einen großen und wichtigen Platz einnimmt, habe ich mich darauf konzentriert eher einen Impuls, also einen Denkanstoß zu formulieren, als eine akribische Dokumentation der Originaltexte von Maria Montessori vorzulegen. Ich finde, das wird dem Ansatz „Montessori im Alltag“ auch viel gerechter.

Viel Spaß beim Hören – und diskutieren!

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: