Auftragstaschen

Für die Arbeit am Zeitstrahl bzw. für den Epochenüberblick habe ich „Auftragstaschen“ genähfaltet. 🙂 Als ich für den letzten Montessori-Workshop Buchstabeneinsteckalben vorbereitet habe, ist mir die Idee gekommen, sie als Stoffversion und größer für das goldene Band zu nehmen. Man kann sie easy peasy bügeln, sie haben unendlich viel Platz und sehen auch noch schön„Auftragstaschen“ weiterlesen

Weihnachten und andere Herausforderungen im Kunstunterricht (oder zuhause)

Die Tage rasen und alle, die auf die eine oder andere Art und Weise mit Kindern arbeiten oder zu tun haben, stehen vor dem alljährlichen Problem: Weihnachtszeit= Bastelzeit. Bunter, dekorativer, poppiger als letztes Jahr – bitte kreativer als die anderen UND am Besten auch noch was zum Verschenken. MATERIALWAHNSINN! Und ehrlich gesagt hat der Kunstunterricht„Weihnachten und andere Herausforderungen im Kunstunterricht (oder zuhause)“ weiterlesen

Merkwürdige Tiere von einer merkwürdigen Insel…

Dieses wunderbare Projekt habe ich schon vor einigen Jahren an der Schule im Erlich, in Speyer durchgeführt. Das Besondere an der Konstellation war die Altersmischung der Schüler (Klasse 1-5) und der Förderschwerpunkt der Schule.                                           „Merkwürdige Tiere von einer merkwürdigen Insel…“ weiterlesen

Klammerkarte Claude Monet

Kunst im wahrsten Sinne des Wortes begreifen…..mit dieser Klammerkarte können Schüler alleine, im Team oder auch zusammen mit pädagogischer Begleitung, das Werkverständnis zu Claude Monet’s Oeuvre vertiefen, bzw. Gelerntes überprüfen. Immer dort, wo vermutet wird, dass es sich um ein Werk des berühmten Impressionisten Claude Monet handelt, wird eine Klammer gesetzt. Die Fehlerkontrolle kann selbständig„Klammerkarte Claude Monet“ weiterlesen