Das Goldene Band – Impressionen

Ein ganzheitlicher Überblick über die Epochen der europäischen Kunstgeschichte

Die Kette beginnt mit dem Jahr 0 unserer Zeitrechnung, jede Perle steht dafür für ein einzelnes Jahr. Das ist insbesondere für sehr ereignisreiche Jahre wichtig – um 1500 und Anfang des 20.Jhdts. geht sonst die Ordnung schnell verloren. Sie dient als Medium zur Übersicht, um Ansatzpunkte zu geben, von denen selbst weiter geforscht wird. Vor diesem Hintergrund und der Tatsache, dass es für die Kunstbetrachtung keinen einheitlichen Materialkanon in der Montessoripädagogik gibt, sind meine erarbeiteten Arbeitsmaterialien als Ordnungsprinzip zu verstehen. Sie sind Basis zur individuellen Weiterarbeit und weniger klassisches, in sich abgeschlossenes Montessorimaterial . Da bei Montessori die Kunstbetrachtung immer als Teil der kosmischen Erziehung zu sehen ist, ist sie innerhalb der Vorbereiteten Umgebung zu integrieren. Montessoripädagoginnen und -pädagogen sind Generalisten, weswegen diese Art der Ergänzung nach Montessoriprinzipien eine Möglichkeit ist, Kinder und Jugendliche auf fachlich richtigem Niveau in die Faszination der Kunst- und Kulturgeschichte einzuführen und sie kompetent bei ihren eigenen Forschungen zu begleiten.

Kontakt

teachingmontessori.art@gmx.net
Atelier Laura Weinand-Wittinger

%d Bloggern gefällt das: