Montessori im Alltag – der Podcast!

Nicht erst seit Corona wächst das Bedürfnis nach mehr Input zum Thema „Montessori im Alltag“. Deswegen (und noch vielen Gründen mehr) gibt es jetzt ein Audioformat! Ich teile dort mit euch Ansätze aus der Montessoripädagogik und versuche, sie familien- und alltagsgerecht aufzubereiten. Hören könnt ihr es auf Anchor.fm hier oder auf Spotify oder Google podcast„Montessori im Alltag – der Podcast!“ weiterlesen

Anlegematerial Goldenes Band

Das Anlegematerial für das Goldene Band umfasst die Epochen vom Mittelalter bis zur Gegenwart und ist unterteilt in Epochenbezeichnung Stilrichtung und Jahrespfeile ZUM DOWNLOAD GEHT ES HIER:

Im Galopp durch die Geschichte- Arbeitsmaterial PFERDE

Pferde sind quasi die Katzenfotos der Kunstgeschichte, was bedeutet: sie waren und sind immer und überall ein Motiv. Alleine, zu zweit, mit Mensch, ohne Mensch, als Zeichnung, als lebensgroße Malerei oder als Denkmal.

Kunstmaterial Download

Nach dem vergangenen Kunst Workshop in Zusammenarbeit mit Montessori für Alle e.V., steht ein Großteil unseres erstellten Materials auf deren Homepage zum kostenfreien Download zur Verfügung. http://montessorifueralle.de/ HIER geht’s zu den Dateien: http://montessorifueralle.de/kunst?fbclid=IwAR3JWaEJs4X6BkH_P8R3J9z9t4rxhDHvwD5K1FAscoPLGk5D_ZsU-1X_8RE Alle verwendeten Bilder sind gemeinfrei, das Material darf also im Unterricht und privat eingesetzt werden. Nur die kommerzielle Nutzung ist untersagt.

Renaissance-Kartei „WER BIN ICH?“

Eines meiner Lieblingsmaterialien ist die Kartei mit Renaissance-Portraits „Wer bin ich“. Sie besteht aus 16 Großen Bildkarten Textilkarten zum Zuordnen Kleinen Karten mit QR Codes zu den erweiterten Bildinformationen Jeden Bestandteil kann man auch in die Arbeit am Goldenen Band integrieren. Die Textilkarten sind sehr aufwändig – ich habe sie hergestellt, um zu zeigen, was„Renaissance-Kartei „WER BIN ICH?““ weiterlesen

Klammerkarte Claude Monet

Kunst im wahrsten Sinne des Wortes begreifen…..mit dieser Klammerkarte können Schüler alleine, im Team oder auch zusammen mit pädagogischer Begleitung, das Werkverständnis zu Claude Monet’s Oeuvre vertiefen, bzw. Gelerntes überprüfen. Immer dort, wo vermutet wird, dass es sich um ein Werk des berühmten Impressionisten Claude Monet handelt, wird eine Klammer gesetzt. Die Fehlerkontrolle kann selbständig„Klammerkarte Claude Monet“ weiterlesen